Strände in Koh Lanta

Prinzipiell kann gesagt werden dass es 3 Strände auf Koh Lanta gibt. Das wäre der Klong Dao Beach, der Klong Nin Beach und der Phra Ae Beach. Hier spielt sich zugleich 80% des touristischen Aufkommens ab.

Der Klong Dao Beach

Strände in Koh Lanta - Klong Dao Beach

Der beliebteste Strand: Der Klong Dao Beach ist ein sehr kinderfreundlicher Strand dank seines flachen Wassers, Ebbe und seinem weichen Sand und ist ideal zum Schwimmen da keine große Brandung oder Riffe sind. Wenn das Wasser sich zurückzieht ist der Strand ein idealer Platz für Strandsportarten wie zum Beispiel Volleyball oder wird auch in den Morgenstunden für Joggen genutzt.

Der 3-km lange Strand ist derzeit eines der am weitesten entwickelten Strände auf der Insel Koh Lanta. Hier finden Sie das größte Angebot an Hotels und Resorts. Hier finden Sie ganz besonders auch Hotels für Familien, einfache Bungalows, sowie in der Mittelklasse wie auf First Class mit eigenen privaten Pools, schön hergerichtete Restaurants und Bars für gemütliche Abendstunden.

Unsere Hotelempfehlung: Im Luxus Bereich ist mit Abstand das Twin Lotus zu empfehlen. Hier bleiben keine Wünsche offen! Im mittleren Preissegment hat sich das Lanta Chada Beach Resort bewährt. Im unteren Preissegment 20-40 Euro gibt es sehr viele Hotelanlagen welche auch die entsprechenden Standards bieten. Für Familien wäre die Empfehlung im mittleren Preissegement. Zu allen empfohlenen Hotelanlagen gelangen Sie ganz unten im Link.

Der Klong Nin Beach

Der Klong Nin Beach ist ein sehr kleiner Strand und circa 15 Kilometer von Saladan entfernt. Der Strandabschnitt ist ganz besonders dafür bekannt weil er zur Hochsaison nicht so überlaufen ist als andere Strände und sehr überschaubar ist. Hervorzuheben ist der kleine Baum als „Lam Jieak“. Er ist ein sehr schöner Sandstrand mit einem Felsen bzw. Steine und bietet eine sehr gute Gelegenheit zum Schwimmen. Aber Vorsicht: an manchen Stellen geht es steil abwärts. Der Klong Nin Strand bietet eine Vielzahl von kleinen Bars mit einfachen Dekorationen und einer warmen Atmosphäre.

Resorts mit Bungalows liegen verstreut am Strand entlang, von der einfachen, preiswerten Unterkunft für Familien sowie auch gehobene Pool-und Spa-Resorts. Unsere Empfehlung ist im Premium-Bereich das Heaven on Earth (circa 160 Euro), in der Mittelklasse das Rawi Warin Resort & Spa (circa 60 Euro) und im Low Budget das Peace Paradise Beach (circa 60 Euro).

Der Phra Ae Strand

hra Ae Beach – auch Longbeach genannt

Südlich von Klong Dao Strand und genauso beliebt ist der Phra Ae Beach (auch Long Beach genannt). Der Halbmond geformte unberührte weiße Sandstrand ist circa 4 km lang welche morgen, mittags und Abend einem den Atem stiehlt. Ganz besonders hervorzuheben sind hier die reichhaltigen an Pinien und Kokospalmen gesäumte Strandpromenade, welche tagsüber für Schatten sorgen und abends romantisches Flair vermitteln. Das Wasser fällt etwas steiler ab als am Klong-Dao ist aber dennoch ideal zum Baden.

In unmittelbarer Nähe finden Sie viele Restaurants, Bars und schön angelegte Bungalows. Unsere Hotelempfehlung ist in der Premium Class das Layana Resort & Spa (ca. 230 Euro) ab, in der Mittelklasse die Arthaya Villas (ca. 70 Euro) und im günstigerem Segment das Sea Sand Sun Resort (ca. 46 Euro) welche Sie alle bei uns zum günstigen Preis buchen können.

Klong Khong

Klong Khong ist eine entspannte Region mitten in der Westküste der größten Insel von Koh Lanta und einer der besten Strände für eher preisbewusste Touristen und Backpacker. Sie finden hier eher einfache Strandbungalows mit wenig Ausstattung. Die große Anzahl an schönen kleinen Standbars ist ideal für gemütliche Cocktails direkt am Strand beim Sonnenuntergang und Abend. Zusätzliche finden Sie eine Reihe von kleinen Restaurants entlang der Promenade wo Sie leckere thailändische Gerichte wie auch europäische Klassiker wie Pizza, Pasta, Burgers und Pommes verzehren können. Schwimmen ist aufgrund der Felsen nur bei Flut zu empfehlen.

Kantiang Bucht

Kantiang Beach

Kantiang Bucht wird oft als einer der besten Strände der Insel Koh Lanta beworben. Südlich der Hauptinsel (Koh Lanta Yai) sind die Sandstrände durch Landzungen geschützt und der Hintergrund ist ein kleiner Wald. Die Bäume und Palmen am Strand spenden oft in der Hitze des Tages einen gemütlichen Schatten. Das Ende des Strandes ist sehr felsig, aber der mittlere Teil ist perfekt zum Schwimmen. Ideal auch um schöne Fotos zu machen. Tagsüber oder auch zum Sonnenuntergang. Bitte denken Sie immer daran auch Ihren Müll mitzunehmen um auch anderen Urlaubern diesen schönen Strandabschnitt so zu präsentieren wie Sie in vorgefunden haben.

Fazit über die Strände auf Koh Lanta:

Mit den traumhaften Buchten und Standabschnitten gehört Koh-Lanta zu den besten Inseln Thailands. Und das zurecht! Den für jeden Urlaubertyp ist der richtige Strand dabei. Egal ob Familie mit Kindern zum plantschen, zum einfachen entspannen an der Sonne oder aber für romantische Spaziergänge im Sonnenuntergang. Ein letzter Tipp: Alle Hotels nach Stränden sortiert finden Sie Hier unter Hotels!