Wetter

Die Insel Koh Lanta befindet sich geografisch gesehen im Südwesten von Thailand und ist demnach in der gleichen Klimazone wie Phuket. Wie Sie sicherlich wissen ist das Land „Thailand“ in verschiedene Klimazonen unterteilt, da es sehr oft zu beobachten ist, dass es auf der Ostseite regnet und der Monsumregen eintritt, wohingegen Ostseite schönstes Urlaubswetter hat. Die Insel Koh Lanta hat prinzipiell ein ähnliches Wetter wie in Krabi, Khao Lak und Phuket und kann somit einfach bestimmt werden.

Aufgrund des ganzjährig angenehmen Klima ist Thailand ein Ganzjahresreiseziel. Die Temperaturen belaufen sich konstant sind zwischen 26 und 34 Grad Celsius. Nachts kühlt es in der Nebensaison stark ab. Die beste und beliebteste Reisezeit ist jedoch von November bis April.

Dieser Zeitraum ist allgemein in Thailand sehr beliebt, da hier wenig Luftfeuchtigkeit herrscht, wenig Regentage und zusätzlich ein sehr wohltuendes und angenehmes Klima bietet. Aber keine Sorge, auch außerhalb der besten Reisezeit ist es sehr schön hier und bietet ideale Urlaubsbedingungen.

Besonders hervorzuheben in der Nebensaison ist:

  • Keine überlaufenen Bars und Strände
  • Günstige Preise für Hotelübernachtungen
  • Keine überfüllten Sandstrände und Restaurants
  • Größere Hotelauswahl
  • Mehr Entspannung & Ruhe

In der Nebensaison von Mai bis Oktober ist es auf Koh Lanta sehr ruhig. Es ist damit zu rechnen dass vereinzelnd manche lokale Geschäfte wie Restaurants geschlossen haben. Sie werden aber keine Probleme haben, da hier ein vielfältiges und großes Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten sich bietet.

Das aktuelle Wetter auf Koh Lanta:

8. Dezember 2019:
wettericon Tagsüber:
Heiter bis wolkig
Höchsttemperatur: 32°C
Wind: 3 m/s aus NO
wettericon Nachts:
Überwiegend klar
Tiefsttemperatur: 21°C
Wind: 2 m/s aus NO
9. Dezember 2019:
wettericon Tagsüber:
Wolkig
Höchsttemperatur: 31°C
Wind: 2 m/s aus NO
wettericon Nachts:
Wolkig
Tiefsttemperatur: 21°C
Wind: 2 m/s aus NO
10. Dezember 2019:
wettericon Tagsüber:
Wolkig
Höchsttemperatur: 32°C
Wind: 2 m/s aus ONO
wettericon Nachts:
Klare Nacht
Tiefsttemperatur: 21°C
Wind: 2 m/s aus NO
11. Dezember 2019:
wettericon Tagsüber:
Wolkig
Höchsttemperatur: 32°C
Wind: 2 m/s aus ONO
wettericon Nachts:
Wolkig
Tiefsttemperatur: 21°C
Wind: 1 m/s aus NO
12. Dezember 2019:
wettericon Tagsüber:
Bewölkt
Höchsttemperatur: 33°C
Wind: 2 m/s aus ONO
wettericon Nachts:
Wolkig
Tiefsttemperatur: 21°C
Wind: 2 m/s aus NO
13. Dezember 2019:
wettericon Tagsüber:
Bewölkt
Höchsttemperatur: 32°C
Wind: 2 m/s aus NO
wettericon Nachts:
Überwiegend klar
Tiefsttemperatur: 21°C
Wind: 2 m/s aus NO
14. Dezember 2019:
wettericon Tagsüber:
Bewölkt
Höchsttemperatur: 31°C
Wind: 2 m/s aus ONO
wettericon Nachts:
Wolkig
Tiefsttemperatur: 22°C
Wind: 2 m/s aus NO

Die Green Season auf Koh Lanta

Abgesehen von gelegentlichen Regenschauern ist es während der Regenzeit Green Season kühler, grüner, billiger und ruhiger auf der Trauminsel weit im Süden Thailands. Eigentlich kennt Thailand 3 Jahreszeiten, die kühle-, die heiße- und die Regensaison. Allerdings findet die Regenzeit nicht überall zur gleichen Zeit statt und auf Koh Lanta erkennt man eigentlich nur noch 2 Jahreszeiten. Heiß und trocken zwischen November und April und die Regensaison zwischen Mai und Oktober. Diese Monate bekamen den Namen Green Season weil alle Bäume und Pflanzen plötzlich in frischen Grüntönen leuchten und der Insel einen ganz neuen Charme verleihen.

Während der Regensaison trifft der Wind von der Westseite auf das Land und verursacht höhere Wellen, deshalb operieren in diesen Monaten nicht alle Fährlinien. Das ist aber auch kein Problem weil es 2 kurze Fährverbindungen vom Festland aus gibt. Auch wenn aufgrund des wechselhaften Wetters nicht alle Ausflüge stattfinden und einige Restaurants geschlossen bleiben, kann man dennoch einen herrlichen Urlaub auf Koh Lanta verbringen.

Wetter in Koh Lanta
Die beste Reisezeit in Koh Lanta – Die Green Season

Ein guter Grund während der Green Season nach Koh Lanta zu kommen sind die günstigen Preise. Gerade über Weihnachten/Neujahr ist es hier sehr teuer, und wer versucht kurzfristig zu buchen bekommt oft nicht das Zimmer dass er sich für den Traumurlaub wünschte. Diese Probleme gibt es in der Green Season nicht, und selbst nicht so betuchte Familien können sich dann einen Aufenthalt in einem Luxus-Resort leisten.

Ein weiterer Grund der für einen Urlaub in der Green Season spricht ist die Ruhe. Wem also sehr ruhige weite Sandstrände zusagen und auch sonst wirklich relaxen will, wird sich in diesen Monaten auf der Insel äußerst wohl fühlen. Auch die Temperaturen sind wieder moderater als in der heißen Saison. Sie sinken auch nie unter angenehme 27 Grad, das heißt selbst wenn es mal regnet kann man die Shorts anlassen. Wenn Sie also einen Qualitätsurlaub mit weniger Tourismus auf einer Trauminsel verbringen möchten und keine Angst vor ein paar Regenschauern haben, sollten Sie unbedingt Koh Lanta in Erwägung ziehen.